Herzlich Willkommen!

Angela Madaus und Stephan Fischer, Sprecher des AKC BW

Der Arbeitskreis Christen in der SPD Baden-Württemberg besteht aus Parteimitgliedern oder der SPD nahe stehenden Christen. Gesprächsgruppen treffen sich in den Regionalgruppen Heidelberg/ Rhein-Neckar, Heilbronn, Konstanz sowie Reutlingen/Tübingen einige Male im Jahr, um sich auszutauschen und über aktuelle politische Themen zu diskutieren. Bei brennenden Themen werden hierzu Bundes- oder Landespolitiker eingeladen.

Viele unserer Mitglieder arbeiten aktiv in der SPD mit, oft auch als Mandatsträger, beteiligen sich an der innerparteilichen Diskussion und fördern das Gespräch der SPD mit den Kirchen und Religionsgemeinschaften. Wir möchten aus der biblischen Botschaft Impulse für politisches Handeln ableiten und diese in die politischen Auseinandersetzungen einbringen.

Der Gesprächskreis ist ökumenisch und wird derzeit von Angela Madaus (kath.) aus Walddorfhäslach sowie von Stephan Fischer (ev. freik.) aus Konstanz vetreten. 

Kontakt: Angela Madaus: angela.madaus@gmx.de

 

29.01.2019 in Topartikel Aktuelles

Andreas Stoch beim AKC

 
AKC-Treffen Stuttgart 12.1.2019

Am 12. Januar 2019 waren die Mitglieder nach Stuttgart eingeladen zu einem Gespräch mit dem neuen SPD-Landesvorsitzenden Andreas Stoch.

18.01.2019 in Veranstaltungen

Handlungsbedarf nach dem Absturz der SPD

 

„Politik hängt mit einer sympathischen Figur zusammen“, so einer der Teilnehmer an der Diskussionsrunde mit Martin Rosemann, MdB, und Ramazan Selcuk, MdL, zu der der Arbeitskreis „Christen und SPD“ Tübingen-Reutlingen eingeladen hatte.

28.07.2017 in Standpunkte

Soziale Ungleichheit in der Hochphase der Globalisierung

 

AK Reutlingen/Tübingen: Am 21.7.2017 referierte der Tübinger Sozialethiker und Sozialdemokrat Prof. Dr. Möhring-Hesse in Wannweil über soziale Ungleichheit in der Hochphase der Globalisierung, also zwischen 1990 und der Finanzkrise im Jahr 2008.

Downloads

Dokumente

Reden/Artikel

Stellungnahmen

Veranstaltung