Bietigheimer Tag 2024 am 17. März

Veröffentlicht am 16.03.2024 in Aktuelles

Angesichts der vielen Krisen weltweit lautet das Thema:

„Leben in und mit Krisen.
Gesellschaft zwischen Resignation, Aggression und Zuversicht“.

Flyer zum Porgramm hier

Als Referentinnen kommen:
Für die SPD: die Parlamentarische Staatssekretärin des Innern und für Heimat Rita Schwarzelühr-Sutter MdB für die SPD.

Für die Kirche: die Stuttgarter Prälatin Gabriele Arnold.
10 Uhr Gottesdienst mit Predigt von Prälatin Gabriele Arnold.

11.15 Uhr Grußwort OB Kessing, Bietigheim-Bissingen und Vortrag Rita Schwarzelühr-Sutter.

Ab 12.00 Uhr im Gemeindehaus Schwätzgässle: kleiner Imbiss und Podiumsdiskussion mit den beiden Referentinnen und Andrea Glück, Referentin für Kriminalprävention im Polizeipräsidium Ludwigsburg und Dr. Jürgen Knieling, ärztlicher Direktor an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Krankenhaus Bietigheim.

Vorprogramm am Samstag, 16. März 2024, 14 Uhr
im Gemeindehaus der Stadtkirche Bietigheim.

Begegnungsnachmittag mit Dr. Hartmut Brösamle. Er ist Vorstand und Gründer der Stiftung Soziale und Ökologische Zukunft. Beruflich wirkt er als Geschäftsführer der wpd Gmbh, einem weltweit agierenden Entwickler und Betreiber von Windparks an Land sowie von Solarprojekten.

Dr. Hartmut Brösamle ist promovierter Informatiker und Systemwissenschaftler und arbeitet an dem Ziel, die erneuerbaren Energien in Deutschland wie auch in anderen europäischen Ländern sowie in Südamerika voranzutreiben.

 

Weitere Informationen, Themen früherer Jahre, Termine etc. finden Sie unter:

https://www.spd-bietigheim-bissingen.de/bietigheimer-tag/