Christen in der SPD Baden-Württemberg

 

Archiv

Veranstaltungen der letzten Jahre

2016
11.01. (Heilbronn) „Europa und die Flüchtlinge – eine Gesellschaft im Spannungsfeld der Religionen“; mit Andreas Zumach, freier Journalist für die taz

2015
9.01.Brief an BW-Ministerium für Kultus, Jugend und Sport bzgl. des Inhalts „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ im Entwurf des Bildungsplans/ Kritik an der undemokratischen Übernahme des Gender-Mainstreaming aus den Amsterdamer Verträgen (Reaktion des Min. siehe Downlods)
28.01. (Heidelberg): "Religionsfreiheit contra Meinungs-/ Pressefreiheit"
17./18.4. (Berlin/Spandau, Jahresklausur des Bundes-AKC): Präsentation des Diskussionspapiers zur Friedens- und Sicherheitspolitik
23.4. (Stuttgart) Globalisierung und Verantwortung – die Herausforderungen des Freihandels, mit Daniela Harsch und Wolf-Gero Reichert)
04.-07.06. (Stuttgart) Präsenz auf dem SPD-Infostand am Kirchentag
08.07. (Walldorf): „Eine Stimme für Vergessene“ – Musikalischer Vortragsabend zum Thema Sklaverei und Menschenhandel mit Daniel Rentschler und Johannes Falk von „International Justice Mission“ und MdB Stefan Rebmann
22.7. (Heidelberg): "Schwerter zu Pflugscharen? Rüstungsexporte aus der Sicht der Kirche" mit Andreas Bordne, Wirtschafts- und Sozialpfarrer des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt der EKD
31.10. (Stuttgart, Mitgliederversammlung AKC BW): Neuwahl der Landessprecher/in
12.11. (Heilbronn): Gesprächsreihe mit der Gruppe „Religions for peace“:
„Islam versus Islamismus“/ „Verfassungsschutz in BW“/ „Fundamentalismus - Schatten aller Religionen“/ „Gewalt in der Bibel“/ „Gewalt und Frieden im Islam“
Nov.: Stellungnahme zur Flüchtlingspolitik an die BT-Fraktion (siehe Downloasds)
7.12. (Heilbronn): „Brücken der Kulturen“, mit MdB Josip Juratovic, Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion und Kammersänger Guy Ramon, vorweihnachtlichen Festveranstaltung mit Künstlern und Rednern aus verschiedenen Kulturkreisen; interkulturelle Begegnungsveranstaltung

2014
23.4. (Stuttgart) Globalisierung und Verantwortung – die Herausforderungen des Freihandels, mit Daniela Harsch und Wolf-Gero Reichert)
22.7. (Mannheim) "Die Kirche als Arbeitgeberin im Umbruch" mit Pfr. Thomas Löffler, Kirchl. Dienst in der Arbeitswelt; Ergebnis: Anschreiben an die ev. Landessynode (siehe Downloads)
August:  Offener Brief zur aktuellen Hetze gegen Juden
26.9. (Stuttgart): "Verantwortungsrhetorik oder Kriegstreiberei? Wo soll Deutschland Verantwortung übernehmen?" mit dem Journalisten Andreas Zumach; Ergebnis: Brief zur Friedensethik (siehe Downloads)
10.10. (Stuttgart): Sterbehilfe:  "Das Märchen vom süßen freien Tod" mit Prof. Dr. Gerhild Becker/ Freiburg, Dr. Eva-Maria Mörike/ Ärztin, Philipp Schwarz, Theologe
23.10. (Heilbronn): "Zukunft statt Zocken - Alternativen zu einer entfesselten Wirtschaft" mit MdB Josip Juratovic
2013
28.02.(Stuttgart) „Wohlstand durch Wachstum?“  Prof. Dr. Hans Diefenbacher, Peter Hofelich MdL
23./24.3. (Kloster Kirchberg) Mitwirkung Tagung: „Das Schwerste ist die Glaubwürdigkeit“, Freundeskreis Erhard Eppler
20.6.(Heilbronn)„Politik zwischen Moral und Ethik“ Josip Jurativic MdB, Dekan Georg Ottmar
16.7. (Schwetzingen) „Gesellschaft und Religion“ Wolfgang Thierse MdB, Daniel Born
16.7. (Walldorf) „Vorsorgender Sozialstaat-wie finden Sozialpolitik und Gesellschaft zusammen“? Staatssekretär Prof. Wolfgang Schroeder und Dr. Lars Castellucci
3.9. (Oberhausen/Baden) Ökumenisches Friedensgebet zum Weltfriedenstag
9.10. (Stuttgart) „Bilanz nach der Wahl“, Ute Kumpf MdB, Annette Sawade MdB
21.11. (Stuttgart) Podiumsdiskussion zur Synodalwahl Evang. Landeskirche Württemberg
18.12. (Stuttgart) „Armutswanderung aus den Osteuropa“, Evelyn Gebhardt MdE

2012:
2.02. (Stuttgart) „Ein Jahr danach - Afghanistan“ ein zweites Streitgespräch zwischen Rainer Arnold MdB und Andreas Zumach, Journalist
28.02. (Stuttgart) Übergabe des Papiers „Gerechtigkeit und Barmherzigkeit“ an Sozialministerin Katrin Altpeter und Diskussion unserer Anstöße für eine sozialdemokratische Sozialpolitik
13.03. (Stuttgart) Diskussion des Papiers „Gerechtigkeit und Barmherzigkeit“ mit Mitgliedern der SPD- Landtagsfraktion
24.04. (Stuttgart) „SPD, vorwärts wohin - Bilanz des 1. Regierungsjahres“ , Claus Schmiedel
04.10. (Heilbronn) „Mut zur Zukunft – Lebensabschnitte in Würde gestalten“ Rainer Hinderer MdL
12.10. (Stuttgart) „Der 3. Weg der Kirchen“ Ottmar Schreiner MdB 15.10. (Biberach) „SPD und christliche Kirchen – was verbindet, was trennt sie? Ingo Rust MdL, Paul Schobel
22.10. (Berlin) Diskussion des Papiers „Gerechtigkeit und Barmherzigkeit“ mit der Bundestags- Landesgruppe Baden - Württemberg
13.11. (Stuttgart) „Politik und Ethik“, Josip Juratovic / MdB

2011: 19.01. (Stuttgart) „Wie viel Privatschule darf ein Staat zulassen - führen (kirchliche) Privatschulen zur Selektion von Kindern?“ Norbert Zeller MdL und Oberkirchenrat Werner Baur
16.02. (Stuttgart) "Gerechtigkeit und Barmherzigkeit“ Die Arbeitsgruppe des Gesprächskreises stellt ihr Arbeitspapier vor (siehe "Downloads)
15.04. (Stuttgart) SPD nach der Wahl: „Vorwärts wohin?“
12.05. (Stuttgart) Forum Zivilgesellschaft: Wie viel Volk darf sein? – Basisdemokratie versus repräsentative Demokratie. Prof. Dr. Gesine Schwan
30.11. (Weinheim) "Lässt die SPD die Kirche im Dorf? - Über das Verhältnis von Kirche und Staat", Podiumsdiskussion mit MdL Thomas Reusch-Frey

2010:
23.02. "Mensch lebt nicht vom Geld allein – was setzt die SPD gegen die ‚Magie des Geldes’?" mit Nils Schmid
25.03. „Salz in der SPD“ Was können wir in als Christinnen und Christen in die SPD einbringen? 18.11. „Die Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts - auch eine Herausforderung für die SPD“ mit Prof. Heiner Flassbeck und Dr. Rainer Prewo, wirtschaftspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion
08.12. "Raus aus Afghanistan?"; Streitgespräch zwischen Rainer Arnold MdB und Andreas Zumach, Journalist

2009:
22.01. „SPD im Um-Aufbruch – was können/müssen Christinnen und Christen dazu beitragen?“ Franz Maget
04.04. „Suchet der Stadt Bestes! - Auftrag der Kirchen und der SPD“, Wolfgang Thierse
27.07. „Sozialpolitik auf dem Prüfstand der Praxis - Handlungsbedarfe aus Sicht von Mitarbeitenden aus Caritas und Diakonie“, Ute Vogt und Ute Kumpf
02.08. Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung: 90. Todestag von Pfarrer Christoph Blumhardt in Bad Boll mit Ute Vogt und Ingo Rust
07.10. Gespräch zum Erntedank: „Christoph Blumhardt und die SPD“, Erhard Eppler, Landesbischof Frank O. July und Dekan Richard Haug
26.10.“Die Zukunft der Sozialdemokratie – oder eine sozialdemokratische Vision von Leben und Arbeiten”, Johano Strasser

2008:
08.05. Christinnen und Christen im kritischen Dialog mit der SPD - ein bisschen Salz für die SPD – Claus Schmiedel, Ingo Rust
10.12.„Die Sozialcharta der SPD in Baden-Württemberg“, Hilde Mattheis

2007:
26.02. „Inter-Religiöse Dialoge und Impulse in die Politik“ Dagmar Mensink, Parteivorstand, Kirchenrat Heinrich Georg Rothe
23.04. „UNO: Visionen und Widersprüche- Lehren aus dem Irakkrieg“, Hans Graf von Sponeck, Beigeordnerter Generalsekretär a.D Juni: Beteiligung am Evangelischen Kirchentag auf dem Markt der Möglichkeiten
02.07. Gute Arbeit – guter Lohn in der Kirche, Prof. Friedhelm Hengsbach und Pfarrer Heinz Gerstlauer

2006:
20.02. „Ihr sollt ein Segen sein!“ vom Verhältnis Kirche und Staat, Kaut und Wolfgang Weber, Pfarrer am Landtag
6.03. „Kirchen und Religionsgemeinschaften – das neue Grundsatzprogramm der SPD“. Diskussion unserer Stellungnahme an den Parteivorstand 15.05. „Korruption und Religion, Prof. Karl Wilhelm Rennstich
2.10. Gespräch zum Erntedank: „Der Herr hat geredet – wer muss nicht verkündigen?“ - Die Botschaft des Propheten Amos heute, Landesbischof Frank O. July und Ingo Rust MdL
30.10. „Leben zwischen Mauern“ - eine christliche Palästinenserin berichtet, Faten Mukarker aus Beit Jala

2005:
14.02. Entwicklungspolitik und Sicherheit; Direktorin Füllkrug Weitzel , Brot für die Welt
20.04. Präventivkriege oder Rückkehr zum Völkerrecht; Dr. Andreas Zumach
15.06. Grundsatzprogramm: Kirchen und Religionsgemeinschaften
04.10. Gespräch zum Erntedank
14.11. Steuerpolitik; mit Vertreter von Attac

2004:
12.01. Globalisierung und multinationale Unternehmen; Ernst Ulrich von Weizsäcker MdB
14.05. Gerechtigkeit heute und OB-Wahlkampf; Ute Kumpf MdB
14.06. Parlamentarischer Abend der Landtagsfraktion zum Thema soziale Gerechtigkeit: Die Abgeordneten besuchten verschiedene soziale Dienste der Diakonie und Caritas. Anschließend, Diskussion mit den Spitzen beider Verbände.
06.10. Gespräch zum Erntedank: Gerechtigkeit erhöht ein Volk; Ute Vogt MdB, Dr. Hartmut Fritz, Rolf Lehmann, Dieter Rilling
14.12. Rechtsradikale Aktivitäten- eine Herausforderung! Dekan Richard Haug, Stefan Braun MdL

2003
18.02. Gesundheitsreform mit Dr. Martin Schulz und Michael Kasten
29.04. Sozialpolitik mit Karin Roth
07.07. Bildungspolitik in B-W mit Klaus Keppeler
06.10. Gespräch zum Erntedank mit Reinhard Höppner; Biblische Botschaft Salz für die Politik?!
25.11. Irak nach dem Krieg, Hans Graf von Sponeck ehem. UN-Beauftragter im Irak und beigeordneter Generalssekretär